Die Website zum nächsten Saint Germain Kongress finden Sie hier.
Portrait Christine Woydt

Website von
Christine Woydt:
www.diamant­schule.de

Christine Woydt

… ist Heilpraktikerin, Dozentin und Autorin. Seit 2007 channelt sie regelmäßig Saint Germain, Nathanael, Lady Nada und den Universellen Rat der Weisen im Rahmen der Diamantschule (www.diamantschule.de) in Stuttgart. Sie hat mit Nathanael das Buch „Hand in Hand mit einem Engel“ veröffentlicht. Außerdem hat sie zahlreiche gechannelte Hörbücher und E-Books zu grundlegenden Lebensthemen herausgebracht.

Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte, Psychologie und Pädagogik hat sie zunächst als Gymnasiallehrerin und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. Als ihre Faszination für Alternative Heilkunde und Spirituelles Heilen immer größer wurde, ist sie Heilpraktikerin geworden. Bei der spirituellen Lehrerin und Buchautorin Sandra Ingerman hat sie Methoden der Bewusstseinserweiterung und des energetischen Heilens erlernt. Mit der Zeit ist für sie die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Engeln und nicht-physischen Partnern immer bedeutender geworden und gehört nun zu ihrer alltäglichen Arbeit.

„Nur die Göttliche Liebe zählt”

Je länger ich mit Saint Germain zusammenarbeite, umso wahrer erscheint mir das Motto dieses Kongresses „Nur die göttliche Liebe zählt“. Zunächst habe ich meinen Fokus noch stärker auf das Streben nach neuem Wissen und den Zugang zu universeller Weisheit gerichtet. Mit der Zeit wurde mir immer mehr bewusst, dass es eigentlich um die Verbindung mit der göttlichen Liebe geht, die grenzenlos ist und sich in vielfältiger Weise erfahren lässt. Wenn ich davon ausgehe, dass ich auch ein Teil Gottes bin, der auf der Erde wandelt, dann gewinnt die Selbstliebe als Teil der göttlichen Liebe an Gewicht. Wenn ich beginne, meine göttliche Essenz zu lieben und mich selbst anzuerkennen, als der einzigartige, vollkommene und strahlende DIAMANT, DER ICH BIN, dann kann ich auch den göttlichen Kern in anderen Menschen und die Schwingung der Liebe in der gesamten Schöpfung wahrnehmen und erfahren.


alle Referentinnen und Referenten … ›